Traumhaftes Dänemark

Dänemark ist ein Urlaubsland, das zum Träumen einlädt, Träume erfüllt und sogar Träume übertrifft. Hier findet man so nah an Deutschland doch eine ganz andere Kultur, wunderbare Landschaften und herrliche Strände. Viele kommen immer wieder und verbringen ihren Urlaub jährlich wieder hier. Von Badeurlaub über eine Städtereise nach Kopenhagen oder den Besuch verschiedenster Sehenswürdigkeiten kann man hier in Urlaub alles mögliche machen und sich so den perfekten Traumurlaub gestalten. Leuchttürme besichtigen, sich in die Nordsee stürzen, in der Ostsee fischen oder am Fjord golfen - alles geht und viele ist verlockend. Man muss sich nur noch für eine der schönen Gegenden entscheiden und sich um eine Unterkunft kümmern. So kann man beim Portal Dänemark-Ferien Ferienhäuser in Dänemark bequem per Internet finden und so schon lange vor dem Urlaub erledigt werden.


Dänemark bietet viele schöne und spannende Gegenden und überall findet man liebevoll erhaltene Hütten und nette Ferienwohnungen, die von Dänen selbst privat an Touristen vermittelt werden oder die große Agenturen an potentielle Urlauber vergeben. Ob klein und kuschelig oder mit viel Platz, ob mitten in einer belebten Stadt oder ganz idyllisch abgelegen, alles ist möglich und glücklicher Weise auch bezahlbar. Wer mag, findet Ferienwohnungen mit Sauna und Kamin, andere Ferienhäuser haben eigene Boote am hauseigenen Steg oder liegen direkt am Meer. Überhaupt ist in Dänemark das Wasser nie weit, ob man nun im Sommer baden oder im Winter spazieren gehen möchte. Angler kommen ebenso auf ihre Kosten wie Surfer oder faulenzende Sonnenanbeter, Kinder können problemlos schwimmen und Familien am Meer entlang Fahrradfahren oder am Strand picknicken.

Darum nach Dänemark

Es gibt so viele gute Gründe, um im Urlaub nach Dänemark zu fahren.
Hier kann man sich ausruhen und die Gegend erkunden, Unternehmungen machen und faule Tage am Strand verbringen. Unser nördliches Nachbarland vereint so viele Facetten, die für einen erfolgreichen Urlaub wichtig sind, so dass noch viel mehr als bloß die räumliche Nähe zu Deutschland und damit die schnelle Anreise für einen Urlaub in Dänemark spricht. Hier findet man Meer, Sonne und Wind, skandinavische Landschaft und dänische Gastfreundlichkeit. Familien mit Kindern fühlen sich ebenso wohl wie Hundebesitzer oder große Gruppen unterschiedlichsten Alters. Alle diejenigen, die bei Reisen sonst oft Probleme haben und sich häufig am Ferienort nicht willkommen fühlen, können in Dänemark entspannte Ferien mit voller Erholung erleben.

Die Lösung sind Ferienhäuser, die man in Dänemark überall zu günstigen Preisen und für alle Bedürfnisse mieten kann.

Wer in Dänemark Ferienhäuser mietet, der hat die Qual der Wahl zwischen vielen attraktiven Urlaubsorten und vielen gemütlichen Häusern in allen Größen und für jeden Komfort.

Von eigener Sauna über luxuriöses Swimmingpool bei www.luxusferienhaus.de,  bis zur einfachen Blockhütte und funktionaler Wohnung ist alles dabei. Gerade die breite Küstenlinie und die vielen idyllischen Strände sind ein wichtiges Argument, das Urlauber immer wieder nach Dänemark zieht.

Nord- und Ostsee laden besonders im Sommer zu einem Badeurlaub an der See ein, aber auch im Winter ist Dänemark romantisch und verspricht Ruhe zum Innehalten und den Alltag vergessen. Immer findet man auch ein ruhiges Plätzchen oder sogar einen einsamen Strand, es gibt aber auch belebtere Abschnitte mit Strandbars und vielen Sonnenbadern.

 

 

Dänemark ist eine Reise wert

Das Königreich Dänemark lockt alljährlich viele Besucher in seine Gefilde, denn schließlich unterscheiden sich die klimatischen Bedingungen in Dänemark kaum von denen in Deutschland, dafür jedoch kann das Land mit einer großen und faszinierenden Küsten- und Strandlandschaft punkten und auch in Bezug auf die Infrastruktur ist Dänemark weit entwickelt.

Man kann, einquartiert in Ferienhäuser Dänemark erkunden und sich dabei den Vorzügen des Urlaubes unter eigener Regie hingeben, man kommt so, wenn man es wünscht und möchte, schnell mit den Einheimischen in Kontakt, die oftmals sehr freundlich und neugierig auf die Besucher reagieren und auch keine Probleme mit der Sprache haben, Deutsch wird neben Englisch in Dänemark in der Schule unterrichtet und also können viele Dänen sich in diesen Sprachen unterhalten. Auch laden die verschiedenen Regionen des Königreiches den Besucher ein, ob man sich in Saltum ein Ferienhaus oder etwas anderes mietet oder in einem anderen Gebiet, die Versorgung mit entsprechenden Unterkünften ist sehr gut, da auch viele Dänen die Ferien und den Urlaub nutzen und sich in einem Ferienhaus einquartieren.


Dementsprechend hoch sind auch die Standards in der Einrichtung und Möblierung, in der Regel muss man als Besucher nur Bettwäsche und Lebensmittel mitbringen, alles andere ist im Haus vorhanden und kann genutzt werden. Angebote finden sich dabei bevorzugt im Internet, wo sie aktueller sind, als es Kataloge auf dem Papier sein können.